Speerspitze auf Dessau

Der Vormarsch der 3. US-Panzerdivision "Spearhead" von der Saale zur Mulde und die Einnahme der Stadt Dessau im April 1945

von Horst Kaczmarek


ISBN-13: 978-3-945615-19-5
Schriftenreihe: Funk Verlag digital
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: E-Book auf CD-ROM, basiert auf der Printversion von 2005
Umfang / Format: 88 Seiten, zahlreiche Zeichnungen, Fotos und Pläne; pdf-Format
Medium: CD/DVD

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Einnahme der Stadt Dessau durch die 3. US-Panzerdivision im April 1945

Im April 1945 rollten amerikanische Panzer von der Saale her durch das Köthener Land auf Dessau und die Städte an der unteren Mulde zu. Der 2. Weltkrieg, der 1939 von Deutschland ausgegangen war, ging jetzt mitten in Deutschland zu Ende. Die Bevölkerung Anhalts erlebte nach den zahlreichen Luftangriffen alliierter Bomberverbände in den vergangenen Jahren jetzt auch noch die Schrecken des Landkrieges. Die Mehrheit der heutigen Bevölkerung hat diese Zeit zum Glück nicht erlebt und weiß daher nur wenig oder gar nichts über das damalige Geschehen. Interessante Beiträge über diese Zeit, die in den lokalen Zeitungen oder in Heimatkalendern erschienen waren, haben besonders in den letzten Jahren immer wieder aufmerksame Leser gefunden. Zum überwiegenden Teil wurde von persönlichen Erlebnissen berichtet, in denen die Ereignisse von damals wieder lebendig wurden. Viele Beiträge wurden erst nach Jahren niedergeschrieben, und nicht immer war es den Verfassern gelungen, tatsächlich Erlebtes und im Verlaufe der Jahre Erfahrenes auch auseinander zu halten.

Im Unterschied zu diesen Darstellungen, die immer eine reiche Quelle unserer Heimatgeschichte sein werden, soll mit diesem Beitrag versucht werden, die Ereignisse vom April 1945 in größerem Rahmen und auf der Grundlage historischen Materials zu betrachten. Im vorliegendem Aufsatz wurde für die Darstellung der Vorgänge im April 1945 in unserer anhaltischen Heimat hauptsächlich Quellenmaterial von den an den Kämpfen beteiligten Verbänden der US-Armee verwendet. Dabei wurde versucht, Vorgänge und Ereignisse so darzustellen, dass die Aktionen der einzelnen US-Kampfgruppen erkennbar werden, der Gesamtzusammenhang aber erhalten bleibt. Um das Vorgehen der amerikanischen Kampfgruppen in der Stadt Dessau verfolgen zu können, war es erforderlich, Stadtpläne aus der Zeit des 2. Weltkrieges zu benutzen. Die Lokalisierung der Straßen, Wege und Plätze, die von den US-Truppen beim Vorgehen benutzt wurden, erfolgte mit Hilfe von Koordinaten, die in den amerikanischen Berichten angegeben sind. Mitteilungen von Zeitzeugen wurden u.a. verwendet, um die damaligen Ereignisse anschaulicher zu machen.


ISBN-13: 978-3-945615-19-5
Schriftenreihe: Funk Verlag digital
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: E-Book auf CD-ROM, basiert auf der Printversion von 2005
Umfang / Format: 88 Seiten, zahlreiche Zeichnungen, Fotos und Pläne; pdf-Format
Medium: CD/DVD

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-945615-19-5
978-3945615195
EAN-13: 9783945615195